19/3/2010 – und ganz langsam bis 102 zählen

Was soll ich mit solchen Tagen anfangen, hm? Da geht man noch ganz wohlgestimmt in die Hochschule zu Donaugnaden um anschließend mit der brutalen Wahrheit konfrontiert zu werden: Seminararbeit ja, gleiche Arbeitszeit für Alle, nein. Dem Herrn Professor ist es lieber, wenn die Sache sich nacheinander und während des Semesters regeln lässt. Ah ja. Und dann auch noch so nebenbei Themenvorschläge wie Data-Warehousing und Frontends erwähnen. DA SOLL MAN DANN IN 5 WOCHEN MAL EBEN…

Weiterlesen

Netzfundstücke für die Woche 48 – Edition: Motivation aus den kleinsten Dingen

November, der 30te , das heißt auf Barbados Nationalfeiertag (wegen Unabhängigkeit von den Briten – das würde ich auch feiern!) und es haben sowohl Sido als auch Heinz-Rudolf Kunze Geburtstag. Make of that what you will. Das Nerdfundstück der Woche ist dieses mal eines aus der Schmatzigutifeiniabteilung. Bei foodspotting.com ist noch alles sehr im Beta Alpha-Status, aber es könnte ganz fabulös werden. Hier kann jeder nämlich nicht einfach Restaurants oder Bars bewerten, sondern per Foto…

Weiterlesen

Netzfundstücke für Woche 47 – crazy show edition

Damit ihr hier nicht so von Twitter zugekleistert werdet, ich aber weiterhin einen Platz habe, wo ich all die hübschen kleinen Dinge anpreisen kann, die man die Woche über so findet. November, der 22te: Tag der Hausmusik, Volkstrauertag, Scarlett Johannson wird ein Jahr älter. Irgendetwas davon ist ein Grund heute zu feiern. Das Nerdfundstück der Woche heißt dieses Mal Wakoopa und zeigt seinen Sinn erst auf den zweiten Blick. Auf den ersten fragt man sich,…

Weiterlesen