Spam-Poesie

Manchmal, ganz selten, schafft es eine Spam-Mail in mein Postfach. Und neuerdings bin ich ob der schöpferischen Kreativität schlichtweg begeistert. Do n’ t even think about ta k ing Cia l is or an a l ogs, we are re ady to give u ex xxcl usive a c c e ss to mo re tha n 10’000 HD videos t h at w ill p r otect you from erectile-dysfunction! This is a prophecy…

Weiterlesen

Frauengeschichten

Von der G. (einer Freundin der Tante E. ) die dann doch “wieder gechattet” hat (vorwurfsvoller Unterton) und an einen sehr attraktiven (! Wo die G. wirklich keine Schönheit!) Engländer (!) der angeblich in Afghanistan (!!) ist, geraten war. Der hat jemandem, so sagt er das natürlich sehr glaubwürdig, das Leben gerettet und dafür Gold bekommen. As you do. (In diesem Moment bin ich gedanklich längst beim Plot von Three Kings und sehe die Chat-Bekanntschaft…

Weiterlesen

Von der Weiblichkeit des Zupfens

Angefangen hat es so: Doch nein: Zu 99 Prozent ist anschließend die Strumphose um mindestens 90 Grad, bis zu 360 Grad spiralverdreht am Bein und ziept. Es dauert Minuten, bis sie geradeaus zurechtgezuppelt ist. Frau Kaltmamsell beklagt die Mühe des Strumpfhosenanziehens. Zurecht. Und auch wenn sie die Vokabel “zurechtgezuppelt” verwendet, musste ich sofort ans Zupfen denken. Und wie typisch diese Zupfende, schon in ihrer Ausführung leicht wehklagende Bewegung ist. Wie typisch weiblich auch, auf eine…

Weiterlesen