Twittersternchen Oktober 2013

Oktober, dieses komische Ding zwischen Spätsommer und bald-Weihnachten. Sogar schon mit Schneeflocken. Es lässt uns alle leicht absurd werden. Mail vom US-Austauschkindpapa: "bitte achtet auf gesunde Ernährung" – ich antwortete was von "healthy Schweinsbraten" und "Soulfood-Knödel" — Craggan 🖐🏼✌🏼 (@Ojweh) October 4, 2013 When I die, the devil is going to show me a pile of all the books I could have written, and a folder of all the tweets I sent instead. — Damien…

Weiterlesen

Twittersternchen September 2013

Puh, wasn Monat. Geburtstags-Tralala, Wahl- und Wiesnwahnsinn, da geht ganz schön Energie drauf. Jetzt also: Herbst. Die native Jahreszeit des Twitterers, wo er die heiße Schokolade neben das Macbook stellt, draußen auf Blätter schaut und denkt, wie nett es draußen sein könnte. Wenn man denn raus ginge. Generell fällt mir zuletzt auf, dass durch die vielen Diskussionen und Insider die Sache mit den “lustigen” Tweets schwieriger wird. Geht das nur mir so? https://twitter.com/morninggloria/status/374935890776580096

Weiterlesen