Utopia : das Bildungssystem (Teil 1)

Die Revolution damals, das war auch in Utopia nicht ganz einfach. Aber es haben sich alle geeinigt und so gibt es heute ein Bildungssystem, das den Namen auch verdient. Die ersten Jahre, ist das in Utopia ganz klar. 5 Jahre sind alle Kinder gemeinsam in der Grundschule. Da wird erstmal gemeinsam gefrühstückt und dann entspannt Unterricht gemacht, eine Einheit dauert auch eine ganze Stunde. Mit den Schuluniformen haben sich alle längst arrangiert. Keiner muss morgens…

Weiterlesen

Konzentrat aus 2009-06-17

In München könnte man Koalitionen Grün/Gelb bilden, auf dem Land auch oft Schwarz/Grün. Nur die SPD sollte die Branche wechseln. #euwahl # die über 1800 (!) Deppen die tatsächlich die REPs gewählt haben, würd ich mir gern einzeln vorknöpfen. Deppen. #europawahl # 1800 nur in meinem Landkreis!! Tiefes Oberbayern, uns gehts doch gut, seids ihr den bescheuert! Dann nehmts doch die BP oder PBC! # @Abendzeitung : 12,5 glaub ich, aktuell. Wobei, hier in LK…

Weiterlesen

die Frau die man patsch nannte

Hi. Mein Name ist Isabella. So haben meine Eltern mich zumindest getauft. Und alles in allem bin ich mit dem Namen auch ganz zufrieden. Die Sache wäre anders ausgegangen, wäre ich mit einem y-chromosom geboren worden, schließlich hatte sich mein Vater Zebulon in den Kopf gesetzt. Zebulon. Als ich im Jahre 1997 das Internet entdeckte (damals schon mit ISDN!) hatte ich aber das dringende Bedürfnis jemand anders zu sein. Hey, ich war 12. Ich hörte…

Weiterlesen