Donnerhall(en)

Menü Schließen

könnten sich nicht manchmal wirklich alle lieb haben, so für 2 Stunden?

All die schönen Pläne. Mit A. nach F. und den Samstag rocken. Aber ich kann ja C. nicht allein am Sonntag nach K. fahren lassen. Zum zweiten Konzert des Maestros. (Ha! Maestro! Von wegen! Tättowierter Hund!) Und will irgendwie auch nicht. Bis dahin schon mal schwierig genug. Turns out, C. kommt jetzt auch nach F. Und weil wir hier keinen flachen Joke auslassen: C und A, das ist ne schwierige Kiste, mittlerweile.

Und während ich noch keine Ahnung habe wie ich das meinem Fuss beibringen soll (Bandagen? Morphium? Whiskey?) plagt mich übelstes Gewissen. Absagen geht ja gar nicht. Will man ja auch nicht. Aber Samstag halbieren geht auch nicht und überhaupt, die Zeit, das Geld, wo ist mein Leben plötzlich hin?

Demnächst an dieser Stelle: Wie schwierig kann es denn sein Zeit für einen Führerschein zu finden?

0